Katastrophenfluten und extreme Sturmfluttiden der Nordsee
bis 11. Jahrhundert / 12. Jahrhundert / 13. Jahrhundert / 14. Jahrhundert / 15. Jahrhundert / 16. Jahrhundert
17. Jahrhundert / 18. Jahrhundert / 19. Jahrhundert / 20. Jahrhundert / 21. Jahrhundert
Datum (Name) Gebiet, Auswirkungen
4. Oktober 1134 Belgische und niederländische Küste.
Die Erweiterung des Zwin bis Brügge vermutet
1158 Norddeutschland.
viele ertrunken
21. Dezember 1163 (Thomasflut) Niederländische Küste, Ostfriesland.
16./17. Februar 1164
(Erste Julianenflut)
Niederländische Küste, Elbegebiet.
Angeblich 20.000 Tote; erster Einbruch der Jade vermutet, große Schäden im Unterelbegebiet
1./2. November 1170
(Allerheiligenflut)
Niederländische Küste.
Schwere Verwüstungen; die Entstehung der Inseln Texel und Wieringen sowie die Erweiterung der Zuiderzee und den Durchbruch der Hunze in der Richtung der Lauwerszee vermutet
Dezember 1196
(Nikolausflut)
Niederländische Küste.