Das Jahr 1874

2.004 Einwohner.

Bau des "Genever"-Deichs für Polder.

Beendigung des ersten Norderneyer Hafenausbaus.

Neue Gemeindevorsteher: RechnungssteIler Carl Nesso (nur 4 Monate) und Administrator Johann Friedrich Lindemann (bis 1880).

Schwere Sturmfluten im Winter beschädigen neuerbauten Fahrdamm zum Hafen.

63 Fischerschaluppen mit 201 Besatzungsmitgliedern.

Die Norderneyer Volksschule zählt 314 Schüler und Schülerinnen.

Wattpost befördert 463 Personen.



Zum Jahr 1873  Jahresübersicht  Zum Jahr 1875