Zum Jahr1398Zum Jahr 1797Zum Jahr 1849Zum Jahr 1862Zum Jahr 1873Zum Jahr 1948Zum aktuellen Jahr PDF-Download Sitemap Hilfe

Zurück zu: Kunst/Kultur | Musik | Käpt'n Hakenhand

LogoKäpt'n Hakenhand - Eine Geschichte über das Lachen, die Liebe und die Einsamkeit - ist ein nach dem gleichnamigen Hörspiel von Oliver Schell und Helge Plavenieks entwickeltes Musical für Kinder und Erwachsene....



Die Geschichte...

Schlafenszeit für kleine Mädchen! Doch Ada denkt gar nicht daran, jetzt schon die Augen zu schließen. Das Buch von Käpt'n Hakenhand ist dafür viel zu spannend und schließlich hat sie doch auch gleich noch eine heimliche Verabredung mit dem Inselgaukler.

Der komische Kauz erzählt dem Mädchen Geschichten aus einer längst vergangenen Zeit. In ihren Träumen taucht Ada in die abenteuerliche Welt des Käpt'n Hakenhand und seiner Freunde ein. So erzählt der Inselgaukler von Indra, der Frau von Käpt'n Hakenhand, Mikomak, dem Häuptling der lustigen Zwerge, der allwissenden Moorhexe und dem bösen Piraten Triefendes Auge.

Doch der friedvolle erste Eindruck dieser Welt trügt. Am Ende des Priels schmiedet der böse Wattwart in seinem Reich dunkle Pläne, um Käpt'n Hakenhand endgültig zu besiegen. Jetzt ist Hilfe gefragt..


Danke
Die Geschichte
Wie alles begann
Die Darsteller
Das Tanzensemble
Die Band
Bilder
 Käpt'n Hakenhand Logo der Chronik© 2002-2018 H.-H. Barty Zum Seitenanfang